Schülerlisten einfügen. Notensystem anpassen. Flexible Einstellungsmöglichkeiten.

Schülerlisten, Notensysteme u.a. Daten werden im Bereich "Stammdaten" in der Notenverwaltung SchüVer verwaltet. Schülerlisten können etwa bequem aus einer anderen Excel-Datei kopiert und eingefügt werden. Notensysteme können individuell auf eigene Bedürfnisse angepasst werden.


Namen, Vornamen etc. eintragen

Über das Menü erreicht man den Bereich Stammdaten. Es erscheint eine Übersicht (siehe oberes Bild) über die bisher vorhandenen Klassen.  Mit Klick auf den Klassennamen oder ein freies Feld können alle Grunddaten (Name, Vorname, Geschlecht, Bilder, ...) für eine Klasse eingetragen werden können (siehe unteres Bild).

Schuljahr und Fächer eintragen

Ebenso lassen sich im Bereich Stammdaten das aktuelle Schuljahr und die eigenen Fächer inklusive Fachkürzel eintragen.


Notensystem anpassen

Es sind in der Notenverwaltung SchüVer bereits 6 voreingestellte Notensysteme vorhanden (siehe unteres Bild). Diese können ganz individuell auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Außerdem können 2 neue Notensysteme hinzugefügt werden. Jedes Notensystem kann auch mit Buchstaben oder Prädikatsanhängseln wie z.B. 2+ oder 2- versehen werden. Damit SchüVer diese Noten berechnen kann, fügt man einfach daneben den gewünschten rechnerischen Wert ein. Für eine 2+ kann dies z.B. rechnerisch eine 1,7 sein.