SchüVer, Stundenübersicht
Für jede Unterrichtsstunde Noten und Kürzel für jeden Schüler eintragen und so einen Gesamtüberblick über das Fach erhalten - vergleichbar mit einer Stundenübersicht in Papierform.

Einzelnoten eintragen, automatisch berechnen lassen, Gewichtungen individuell festlegen und bei Bedarf in A-4 Format ausdrucken lassen.

Notenverwaltung SchüVer - Menüführung
Die Notenverwaltung SchüVer ist mit einem eigenen Menü ausgestattet. Das gewohnte Excel-Menü ergänzt die vielfältigen Möglichkeiten.

In den Stammdaten lassen sich Grundeinstellungen vornehmen. Fügen Sie z.B. ihr eigenes Notensystem ein oder wählen Sie eines der 7 bereits eingestellten Notensysteme aus.

Die Schülerakte bietet 25 Eintragsmöglichkeiten in der kostenlosen Notenverwaltung SchüVer. Einträge erfolgen einfach mit Hilfe eines Eingabefeldes (siehe Bild). Die Schülerakten können auch ausgedruckt werden. Für Notenbesprechungen oder die Zeugniskonferenzen gibt es mit dem Ansichtsmodus "Einzelansicht" eine übersichtliche Darstellung aller Noten eines Schülers für mehrere Fächer (siehe Bild). Auch diese Ansicht kann bei Bedarf ausgedruckt werden. Neben den Noten der Schüler...

Mit der Notenverwaltung SchüVer können 10 Checklisten pro Klasse und Fach nebeneinander geführt werden. Im linken Bereich des unteren Bildes stehen die verschiedenen Checklisten. Mit Klick auf ein Titelfeld (im Bild rot markiert) erscheint das Auswahlfeld, in dem per Häkchen mehreren Schülern ein Eintrag, z.B. J (Ja) zugeordnet werden kann. Bei erneutem Aufruf kann die Liste angepasst werden, z.B. eine andere Eintragsart wie N (Nein) gewählt werden.

Daten mit dem Sitzplan erzeugen In der Notenverwaltung SchüVer kann der Sitzplan als Alternative zur Stundenübersicht zur Eintragung von Stundenbeobachtungen genutzt werden. Zu Beginn ist in den Sitzplaneinstellungen die Eingabe der Stundennummer erforderlich. Es können über den Sitzplan auch Datum, Thema, Aufgabe und Bemerkungen zur Stunde und die Einstellung, ob es sich um eine Einzelstunden oder um eine Doppelstunden handelt, eingetragen werden. Das heutige Datum kann mit Klick auf den...

Zufällige Gruppen erstellen
Als Erstes die Anzahl der Schüler pro Gruppe wählen. Das Programm füllt Gruppen später automatisch auf, wenn es nicht aufgeht. Als Zweites die Schüler in der rechten Spalte im Bild ankreuzen, die keiner Gruppe zugeordnet werden sollen. Als Drittes auf den Knopf "zufällige Gruppe" klicken und es wird nach einer Sicherheitsbestätigung die Gruppe erstellt. Sollte ein Schüler übrig bleiben, weil es nicht aufgeht, dann wird dieser Schüler aufgefüllt, so dass neben den gewünschten...

Excel-basierte Schülerverwaltung Ich habe eine Schülerverwaltung mit Hilfe von Excel erstellt, die ich selbst für den täglichen Unterrichtseinsatz nutze. Ich notiere mir Anwesenheit, Abwesenheit, Sozialverhalten, etc. mit Kürzeln, die in einer Gesamtübersicht automatisch mitgezählt werden. Dadurch kann ich jederzeit auf einen Blick sehen, wie oft ein Schüler seine Hausaufgaben vergessen hat oder zu wie viel Prozent er derzeit anwesend war. Beliebige Gruppengrößen zufällig erstellen...